Die Politik ermuntert dazu, verstärkt Biomasse zur Energiegewinnung einzusetzen. Bio-Erdgas ist eine besonders effiziente Form der Biomasse-Nutzung. Dabei wird aus Biomasse zuerst normales Biogas erzeugt, das anschließend in einem weiteren Schritt zu bestem Bio-Erdgas veredelt wird. In unserer Biogas-Anlage kommen dabei bewusst keine nachwachsende Rohstoffe zum Einsatz.
 
Regenerative Energie kann man nicht nur mit Wind und Sonne und Wasserkraft erzeugen.
   
Auch aus Biomasse lässt sich Energie gewinnen – ganz unabhängig vom Wetter.
 
Biogas kann man zu Bio-Erdgas veredeln und dann einfach ins Netz einspeisen.
   
Bio-Erdgas lässt sich genauso vielfältig verwenden wie normales Erdgas.  
 

   
  Regenerativ und zukunftsweisend:
Erdgas aus Biomasse